ABSINTH!

Ein lyrischer Rausch durch die Goldenen 20er

Die 20er und 30er Jahre... das sind Federboas und Paillettenkleider, Charleston und Swing, Satire und Dada. Und: das sind Kurt Tucholsky, Eugen Roth, Erich Kästner und Ringelnatz.

Wir laden Sie ein in diese glitzernde, glamouröse Welt der Lyrik aus den 20er und 30er Jahren. In einer spritzigen Inszenierung präsentieren die Schauspielerinnen Katharina Schumacher und Patricia Meyburg geistreiche Höhepunkte der Weltliteratur. Mal bissig bis satirisch, mal frivol bis pikant, mal urkomisch - und immer wieder erstaunlich aktuell! Egal ob Politik oder Liebe, Geld oder Männer, kein Thema ist vor dem stimmgewaltigen Duo sicher. Begleitet von der 20er-Jahre-Band "Bakelit" breitet sich bei einem grün-schimmernden Gläschen Absinth der Glanz der Goldenen 20er im Saal aus. Evergreens wie „Mein kleiner grüner Kaktus“ oder „ Veronika, der Lenz ist da “ verschmelzen mit sanften Tönen von „Kleiner Gigolo“ und  „Bel Ami“ und werden gewürzt mit Jazz-Stücken wie "Yes Sir, That's My Baby" und "Chinatown, My Chinatown".

Beim Menü gehen wir mit Ringelnatz an Bord, reisen mit Tucholsky nach Berlin und lassen uns von Josephine Baker inspirieren. Tucholsky war der Meinung, dass Frauen die „Holzwolle in der Glaskiste des Lebens“ sind – wollen wir sehen, ob das stimmt!

Ort: EventKontor Ottensen | Friesenweg 5  |  22763 Hamburg

Preis: 78,- € pro Person inkl. Vorverkaufs- und Systemgebühr, Absinth und 3-Gänge-Menü