Kerzenlicht, Kaminfeuer. Der Duft von Honig-Punsch liegt in der Luft.
Plötzlich zieht Nebel auf. Eine Windböe weht durch den Raum, Wellen peitschen, Hufschlag ertönt. Drei Schauspieler, unterstützt von Geräuschen, Lichteffekten, Nebel etc., lesen das berühmte Werk von Theodor Storm so mitreißend, dass vor dem inneren Auge der Zuhörer der Deichgraf Hauke Haien persönlich erscheint. Zur Stärkung reichen wir Honigpunsch, Schmalzbrote und Friesische Kartoffelsuppe. Ein gemütliches Herbst-Highlight.